Aufgrund der nach wie vor geltenden Corona-Einschränkungen und zahlreichen abgesagten Konzerten, Projekten und Opernproduktionen hatte Artem Lonhinov seit März 2020 keine Möglichkeit mehr, auf der Bühne als Dirigent aufzutreten. Deshalb freut sich Artem besonders auf die kurzfristig entstandende Chance, im Livestream mit den Dortmunder Philharmonikern als Abschluss des Kurses ein Teil der Carmen-Suite von Rodion Schtschedrin dirigieren zu dürfen. Beginn ist am 18. Mai, um 19 Uhr.

 

    NEWS